AZ Medienhaus, Aarau

Neubau Wohn- und Geschäftshaus

Am Ort, wo der Altbau des ehemaligen "Aargauer Tagblatt" an der Bahnhofstrasse in Aarau stand, ist ein Gebäude entstanden, das der AZ Medien Gruppe als neue Stadtadresse und moderne Visitenkarte dient.

Der sechsgeschossige Neubau, welcher aus einem Architekturwettbewerb hervorging, besticht durch seine ausserge­wöhnliche Architektur mit einer Holz-Glas Doppelfassade und bettet sich hervorragend in die innenstädtische Situation ein. Neben einer Buchhandlung und einem Restaurant beherbergt das AZ Medienhaus unter anderem das Radio Argovia, die Lokalredaktion der Aargauer Zeitung, ein Trainingscenter der Hirslanden Klinik, ein Zahnärztezentrum sowie 7 Stadtwohnungen.

Die Conarenco AG wurde mit der Projektleitung als Vertretung der Bauherrschaft für den Grundausbau und diverse Mieterausbauten beauftragt. Dabei haben wir die Interessen der Bauherrschaft, AZ Medienhaus AG, gegenüber dem Totalunter­nehmer und den am Projekt Beteiligten während der Planung und Realisierung wahrgenommen. Neben dem bauherrenseitigen Kosten-, Termin- und Qualitäts­controlling gehörte auch die Koordination der Mieterbedürfnisse sowie die Organisation des Gebäudebetriebs zu unseren Aufgaben.

Technische Daten:

Bauvolumen 49'423 m3
Geschossfläche 14'572 m2
Baukosten CHF 35 Mio.
Planungs- und Bauzeit Oktober 2003 bis Oktober 2005
        Auf Ihrer Seite. An Ihrer Seite.
Wir stehen Ihnen näher.