Neubau Glaubten-Areal – Baubeginn 1. Oktober 2021

Mit dem Neubau auf dem Areal Glaubten schafft die Reformierte Kirche Zürich für das Sozialwerk Pfarrer Sieber den dringend benötigten, zentralen Standort. Unter dem Dach des Pfarrer-Sieber-Huus werden drei Einrichtungen vereint: das Fachspital Sune-Egge (zurzeit an der Konradstrasse), das Pflegeheim Sunegarte (zurzeit in Egg/ZH) und die Wohnsiedlung Brothuuse (zurzeit in Zürich-Affoltern) sowie die Gesamtadministration des Sozialwerks. Auf Seiten der stark befahrenen Wehntalerstrasse entstehen auf drei Geschossen zudem Büro- und Gewerberäume, welche die reformierte Kirchgemeinde an weitere Dienstleister vermieten wird.

Am 18. Dezember 2020 konnte das Baugesuch bei den städtischen Behörden eingereicht werden.

Am 3. Februar 2021 hiess das Kirchgemeindeparlament einen Baukredit von 38 Mio. Franken für den Neubau auf dem Glaubten-Areal einstimmig gut.

Am 1. Oktober 2021 erfolgt der Baubeginn mit den Rückbauten und dem Aushub.