Neubau Sihlpost, Baufeld A20

Projektorientiertes Qualitätsmanagement

Die 2002 gegründete Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) mit rund 1‘800 Studierenden und 350 Lehrpersonen zentralisiert ihren Standort in einem Neubau an verkehrstechnisch hervorragender Lage direkt neben dem Hauptbahnhof.

Der architektonisch und städtebaulich herausragende Neubau des Architekturbüros Max Dudler ist Bestandteil des neuen Stadtteils „Europaallee“ und fügt verschiedene Gebäude zu einem wirkungsvollen Ensemble zusammen.

Der Grund- und Mieterausbau wird durch die Bauherrschaft, SBB Immobilien, nach den Anforderungen der PHZH erstellt und an den Kanton Zürich vermietet. Der Spezialausbau wird direkt durch den Kanton Zürich realisiert.

Im Auftrag des Hochbauamts Kanton Zürich führten wir für den Mieter- und Spezialausbau ein projektorientiertes Qualitätsmanagement (PQM) ein und setzen dieses unter Leitung und Koordination eines mieterseitigen QS-Teams für die anforderungsgerechte Realisierung des Neubaus um.

Technische Daten:

Bauvolumen 216‘400 m3
Geschossfläche 54‘300 m2
Baukosten ca. CHF 170 Mio.
Planung / Realisierung 2009 - 2012
 
        Auf Ihrer Seite. An Ihrer Seite.
Wir stehen Ihnen näher.