GGW und Pro Familia Baden

Alters- und Familienwohnsiedlung Sulperg 2, Wettingen

Die Gemeinnützige Gesellschaft Wettingen und die Baugenossenschaft Pro Familia beabsichtigen auf zwei Parzellen im Gebiet Langäcker Wettingen neben der bestehenden Alterssiedlung Sulperg 1 eine neue Wohnsiedlung mit 85 Alters- und Familienwohnungen zu erstellen. Es wurde ein Projektwettbewerb im Einladungsverfahren mit 6 Teilnehmern durchgeführt.

Zielsetzung der Bauherrschaft ist kostengünstigen Wohnraum für Familien und ältere Personen zu realisieren und die zwischenmenschlichen Beziehungen über alle Generationen zu fördern. Die Anordnung von zwei Wohnungen pro Geschoss ermöglicht die konsequente Öffnung aller Wohnungen, auch den Kleinwohnungen, nach Osten und Westen und ordnet jeder Wohnung zwei Balkone zu. Die Besonderheit der Wohntypologie liegt in der kontinuierlichen Reihung der Räume zu einer grosszügig wirkenden Raumfigur ohne Korridor.

Die Conarenco AG erbringt im Auftrag der Bauherrschaft die Leistungen als Projektleiter Bauherr vom Vorprojekt bis zur Realisierung.

Technische Daten:

Bauvolumen 37'000 m3
Nutzfläche 13'400 m2
Baukosten ca. CHF 38 Mio.
Planungs- und Bauzeit 2013 bis 2018
        Auf Ihrer Seite. An Ihrer Seite.
Wir stehen Ihnen näher.