Villa mit Anbau

An der Goldküste Zürichs

Restaurierung einer denkmalgeschützten herrschaftlichen Villa mit Anbau und separatem Garagengebäude in einer Gemeinde der „Goldküste“ von Zürich.

Der gesamte Innenraum der Villa musste unter Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Auflagen restauriert und den höchsten Ansprüchen des Bauherrn entsprechend ausgebaut werden.

Im Anbau ist der Wellness Bereich mit Schwimmbad sowie eine Einliegerwohnung eingebaut.

Die gesamte Anlage wird über Erdsonden mit Wärme versorgt und eine grosse Notstromanlage sichert die permanente Betriebssicherheit der gesamten elektrischen Anlagen.

Für den privaten Bauherrn übernahmen wir die Bauherrenvertretung gegenüber allen Behörden, Nachbarn und sonstigen Dritten sowie das Projektmanagement für die gesamte Projektabwicklung ab Ausführung. Nach dem Bezug der Villa sind wir weiterhin mit der technischen Verwaltung für die gesamte Anlage verantwortlich.

Technische Daten:

Grundstück 4'100 m2
Nutzfläche 850 m2
Baukosten CHF 11.5 Mio.
Planungs- und Bauzeit Okt. 2005 - März 2007
        Auf Ihrer Seite. An Ihrer Seite.
Wir stehen Ihnen näher.